Wir machen aktuell alle sehr ungewöhnliche Zeiten durch. Die Corona-Krise legt das öffentliche Leben zu einem grossen Teil lahm und auch bei Bitforge wird ausnahmslos aus dem Homeoffice gearbeitet. Trotzdem sind wir natürlich so produktiv wie gewohnt und verkünden stolz den Release des grossen App-Updates für Fooby: Little Fooby.

Little Fooby: Kochen mit Kindern

Eingebettet in die gerade gelaunchte Kampagne erhielt auch die Fooby-App ein grosses Update und verfügt nun über die zusätzliche Kategorie “Little Fooby”. Der neue Bereich ist speziell für Kinder konzipiert und sorgt dafür, dass auch die Kleinsten in der Küche Spass haben.

Little Fooby App Development

Je nach Alter oder Erfahrung können Rezepte mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen gekocht werden. Illustrationen sorgen dafür, dass die Anleitungen Spass machen und verstanden werden, Arbeitsschritte, bei denen die Kinder am besten mithelfen können sind farbig markiert. So wird garantiert, dass das gemeinsame Kochen auch für die Eltern nicht zum Stresstest wird.

Little Fooby App Entwickelt von Bitgforge

Herausforderungen in der App-Entwicklung

Natürlich hat jeder grössere App-Release seine eigenen Herausforderungen, kein App-Projekt läuft ohne Stolperfallen ab. Bei der Integration von “Little Fooby” stand das Entwickler-Team um Andreas Hüppi vor der Herausforderung, die App um eine ähnlich aufgebaute neue Kategorie zu erweitern und den Code dabei so schlank und effizient wie möglich zu halten. Dies, um die hohe Performanz und flüssige Experience der App weiterhin zu gewährleisten.

Gerade der straffe Zeitplan stellte uns immer wieder vor Herausforderungen. Trotzdem hat das Projekt riesigen Spass gemacht und wir sind alle mega happy mit dem Ergebnis!”, sagt Andreas Hüppi.

#stayhomeandcook

Der Zeitpunkt für den Release von “Little Fooby” passt ebenfalls. Wir nutzen die Zeit zu Hause neben der Arbeit, um uns vermehrt dem Thema Kochen zu widmen. Wer Kinder hat, kann dies ab sofort sogar noch einfacher gemeinsam tun.

Jetzt App downloaden und loskochen:

Gerne beraten wir auch Sie zum Thema Mobile Apps.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).