Alles neu bei Bitforge im 2019? Nicht ganz, aber bei uns tut sich definitiv was. 

Augmented Reality wächst weiter

Dieses Jahr ist bisher ein ausgesprochen Spannendes für uns: Mehr Projekte, mehr Ideen, mehr Spezialisierung – und mehr Spezialisten.
Ein wichtiger Treiber dieser Entwicklung ist, dass das Thema Augmented Reality im Bewusstsein der Schweizer Unternehmen angekommen ist und nicht mehr nur als Spielerei angesehen wird. Dieser Entwicklung trugen wir mit der diesem Sommer durchgeführten organisationalen Anpassung Rechnung und machten den Bereich AR zu einem eigenständigen Kompetenzbereich bei Bitforge, den wir zukünftig weiter ausbauen möchten. Dass wir daneben weiterhin Lust haben, gute und erfolgreiche Apps zu bauen, versteht sich von selbst.

Bitforge zieht um

Da wie oben erwähnt mehr Spezialisierung auch mehr Spezialisten zur Folge hat, platzten wir an unserer alten Adresse bei der Bäckeranlage aus allen Nähten. Also wurde es Zeit, für die mittlerweile zwölf Bitforgler ein neues Zuhause zu finden. Fündig wurden wir an der Zeughausstrasse 39, nur ein paar Gehminuten vom Zürcher Hauptbahnhof entfernt. Ihr findet uns ab sofort hier: