Bitforge ist gleich mit drei Apps für den Best of Swiss Apps-Master nominiert! Diese besondere Auszeichnung wird an das gesamthaft beste und überzeugendste Projekt vergeben. Nur wer in den elf Fachkategorien des BoSA am besten abschneidet, wird für diesen Titel nominiert. Dass wir von Bitforge direkt mit drei Projekten auf dieser besonderen Shortlist gelandet sind, macht uns enorm stolz. 

Nominiert für den Master sind “BENEVITA”, die Gesundheits-App von SWICA, die wir gemeinsam mit Dept umgesetzt haben, “Remote AR Sales”, unsere AR-Applikation, die wir für den Online-Pflanzenhändler feey erstellen durften sowie die neue “ZVV-App”, für die wir gemeinsam mit Dept das Designkonzept erstellten und die Usability Tests durchführten. Detailkonzeption und  technische Umsetzung der ZVV-App erfolgte durch die Agentur MNC

Die drei für den Master-Award nominierten Apps: “BENEVITA”, “Remote AR Sales” und die neue “ZVV-App”. Bild: bitforge

Insgesamt fünf Apps von Bitforge auf der Award-Shortlist

Zusätzlich zu diesen drei Apps, sind noch weitere unserer Produkte auf der Shortlist für einen Award. “AQUACAR” von AMAG Corporate Services ag, die den Handel von Occasions-Fahrzeugen transparenter und leichter machen soll, sowie “PastZurich”, die Augmented-Reality-App, mit der die Nutzer*innen die Ära der Pfahlbauer in Zürich wieder aufleben lassen können. Alle fünf eingereichten Projekte von Bitforge sind somit auf der Shortlist für einen Award platziert – bereits das ist schon eine grosse Ehre. Nun auch gleich drei Apps auf der Shortlist für den Best of Swiss Apps-Master zu sehen, ist eine Sensation. 

Den Gewinner des Best of Swiss Apps-Master bestimmen unter Anderem die Newsletter-Abonnenten der Netzwoche. Wir freuen uns über jede für uns abgegebene Stimme. Hier gehts zur Anmeldung. 

Die Award-Vergabe findet im Rahmen von Best of Swiss App am 3. November 2021 statt. Bereits letztes Jahr hat Bitforge abgeräumt und durfte insgesamt vier Auszeichnungen mit nach Hause nehmen. 

Mehr Infos zum Best of Swiss App gibt’s hier. Tickets für den Anlass sind auch noch erhältlich.

Eigene App entwickeln? Sprich mit den Expert*innen:

    Mit dem Klick auf "Senden" erklärst du dich mit der Verwendung deiner Daten zur Bearbeitung deines Anliegens einverstanden (Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung).