Vermisste Haustiere wiederzufinden ist emotional anstrengend und häufig erfolglos. Der petpointer ist eine zeitgenössische, vielschichtige Lösung, die Katzen- und Hundebesitzern Sicherheit gibt. Ein Halsband mit einem GPS-Tracker ermittelt regelmässig die Position des Tieres und sendet diese an den petpointer Server. Über die Mobile App kann man so nächtliche Wanderrouten, versteckte Lieblingsorte und im Ernstfall den genauen Standort seiner Lieblinge herausfinden.

AUFTRAGGEBER

HergTech AG

UNSERE LEISTUNGEN

Tech Check

Coding

Release

Die Mobile App Pet Pointer findet verlorene Haustiere.

“Petpointer lebt von häufigen Updates, so können wir dem User regelmässig neue Features zur Verfügung stellen.”

Jonas WidmerDeveloper bei Bitforge

Bei Petpointer wurde MapBox als Kartensystem integriert. Durch den Einsatz von sogenannten Software Development Kit’s, kurz SDK’s, kann in einem Projekt auf einer bestehenden Codebasis aufgebaut werden. So können Kosten und Zeit gespart werden.

Mann bei der Bedienung von Mobile Apps auf dem Smartohone

“Petpointer hat mein Leben erleichtert! Genial auch im Urlaub!”

5 von 5 SternenGoogle Play Store Userrating

Der in der Hardware enthaltene GPS-Chip gehört zu der neuesten Generation, was die Lokalisierung auch in schwierigem Gelände ermöglich. Zudem übermittelt er seine Standortdaten über das 2G Mobilfunknetz. So lässt sich die App in über 200 Länder einsetzen.

Mit der Pet Pointer App lassen sich verlorene Haustiere wieder finden.

“Beim Testing muss man sich in die Rolle des Users denken, deshalb ist es bei petpointer auch immer mit ein bisschen Action verbunden.”

Robin WaibelProjektmanager bei Bitforge

Apps müssen unter möglichst realen Bedingungen getestet werden. Der petpointer Tracker wird beim Testing der Standortbestimmung an diverse Orte hinterlegt und anschliessend lokalisiert. Nur so weiss man, ob die App auch im Alltag funktioniert.