Oder wie lasse ich eine App entwickeln? Diese Frage wird wohl in Zukunft immer mehr seinen Weg in die Suchleiste von Google finden. Sind Sie verantwortlich die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen voranzutreiben oder haben Sie eine Idee für eine App und fragen sich wie man die Konkretisierung dieser Idee am besten angeht? Dann finden Sie hier die passende Antwort. Auch Personen mit Ideen im Bereich Augmented Reality und Virtual Reality können sich einen Eindruck verschaffen, wie wir Euer Vorhaben umsetzen können. Denn von der App Idee bis zum App Store Upload sind nebst diversen Hürden und technischen Herausforderungen auch oft kurzfristige Richtungswechsel zu meistern. Es braucht viel Erfahrung, Know How und Flexibilität, um möglichst effizient eine App zu entwickeln und dabei gleichzeitig unnötige Kostentreiber im Keim zu ersticken. Seit bald 10 Jahren setzen wir als kompetenter Digitalisierungs-Partner unseren eigenen Softwareentwicklungsprozess ein, welcher auf agilen Projektmethoden fusst und auf folgenden Prinzipien beruht:

FACE TO FACE

Um schlank und agil zu sein, entwickeln wir alles unter einem Dach an unserem Standort Zürich.

TRANSPARENZ

Wir sprechen uns mindestens im Zweiwochenrhythmus mit unseren Auftraggebern ab. Diese haben stets Einsicht in den Fortschritt der App.

KISS

Keep it smart and simple. Wir programmieren unsere Apps ohne Durchlauferhitzer und ohne unnötige Bürokratie.

AUTONOMIE

Unsere Projektteams sind autonom und organisieren sich je nach Projektgegebenheit selber. Es wird stets an das Arbeitstempo des Arbeitgebers angepasst.

FEEDBACK

Wir planen unsere Sprints im Zweiwochenrhythmus. Dies erlaubt regelmässiges Feedback über den Projektverlauf und die Möglichkeit sich schnell verändernden Bedingungen anzupassen.

QUALITÄT VOR QUANTITÄT

Wir haben ein ständiges Augenmerk auf technische Raffinesse und ausgeklügelte User Experience. So gewinnen wir unsere Awards

Zusammengefasst fokussiert sich unser Ansatz auf direkte Kommunikation, Transparenz und verfolgt eine schnelle Adaption auf Veränderungen und Änderungswünsche. Eine frühe Einbindung unseres Teams erlaubt es technische Kostentreiber früh zu entdecken und Alternativlösungen zu erarbeiten. So richtet sich unser Prozess von A bis Z an die Aktivitäten eines App Entwicklungsprojektes – von der Ideation bis hin zur Qualitätssicherung:

Prozess für die Entwicklung einer App
IDEATION

Den ganzen Zauber kurz durchleuchten: In einer Ideation Round setzen sich Entwickler, Game Designer, Berater und Engineers an einen Tisch und challengen eine bestehende Idee oder entwickeln eigene Ideen zum Projektvorhaben. So erarbeitet man bereits in einer frühen Projektphase einen gemeinsamen technischen Blickwinkel. Dieser hilft Konzepte zu entwickeln, welche technisch aber auch pragmatisch und somit kosteneffizient umzusetzen sind.

CONCEPT

Bei der darauffolgenden Konkretisierung der Idee helfen wir bei der Identifikation der Ziel User und der Entwicklung eines Storyboards. Ziel ist es ein wasserdichtes Konzept zu haben, welches klar definiert, jedoch auch gewisse Flexibilität für neue Ideen und Veränderungen zulässt.

TECH CHECK

Nach der Konzeptionierung gilt es die technischen Herausforderungen zu durchleuchten und mit einem technischen Konzept zu meistern. Falls nötig werden Prototypes entwickelt, um kritische Funktionen testen zu können.

DESIGN

Erst nach dem technischen Go hat ma Klarheit darüber, ob das Vorhaben in einem vertretbaren Rahmen umzusetzen ist. Man kann sich sodann an die Entwicklung der Wireframes und der Designs machen. Bei der Entwicklung des Designs arbeiten wir mit diversen Designagenturen und kreativen One-Man-Shows zusammen, welche je nach Anforderungen ausgewählt werden.

CODING

Während der Programmierung der App, gibt es mindestens alle zwei Wochen ein (virtuelles) Treffen, bei dem wir den Status der App besprechen und die nächsten Schritte gemeinsam planen. Zudem kann jederzeit ein Projekt Update verlangt werden. Die Entwickler tauschen sich dafür täglich über den Fortschritt mit dem Projektmanager aus. Im Laufe eines Projektes lernen unsere Kunden nicht nur viel Neues von uns, auch wir lernen von Ihnen. Deshalb wird das Projektteam alle zwei Wochen zu einem Reflexionsmeeting zusammen gerufen. Daraus resultieren Initiativen, wie wir unsere Arbeit im Projekt besser und effizienter gestalten können.

TESTING

Um award-winning Apps entwickeln zu lassen, braucht man nicht nur ein gutes Entwicklerteam und kreative Ideen, sondern auch ein strenges Auge in der Qualitätssicherung. Vordefinierte und automatisierte Testings helfen uns dabei, sowie auch ausführliche Usertests von erfahrenen Testern.

RELEASE

Es gibt verschiedene Wege eine App Ihren Usern zugänglich zu machen. Gemeinsam erörtern wir den für Sie richtigen und schulen Sie für den Upload weiterer Releases.

Unser Prozess und unsere Teams begleiten Euch von der Idee bis zum Upload in den Appstore – das rundum Sorglospaket für die Entwicklung einer App. Erfahre mehr über unsere Leistungen.