Grosse Industrieanlagen wie eine Mühle zu erkunden, während sie sich noch in der Planungsphase befinden, ist nur mit viel Fantasie möglich. Der Aufschwung der Virtual Reality Technologie im Jahr 2015 macht es möglich, diese Fantasie im virtuellen Raum erlebbar zu machen.

AUFTRAGGEBER

Bühler

UNSERE LEISTUNGEN

Concept

Tech Check

Design

Coding

Die virtuelle Reise durch die Mühle erlaubt es einzelne Elemente hervorzuheben.

“Die 3D Daten mussten anhand von CAD Daten optimiert und virtuell ausgeleuchtet werden.”

Andreas HüppiCTO bei Bitforge

Mittels einfachen Texturen wurde ein modellhafter, aber glaubwürdiger Stil gefunden. Durch eine Kulisse von verschiedenen Maschinengeräusche untermalt, glaubt man sich wirklich in einer Industrieanlage zu befinden.

Innensicht einer Mühle des Maschinenherstellers Bühler

“Einer der absoluten Vorteile von Virtual Reality Technologien ist es ein glaubhaftes Gefühl für Dimension und Räumlichkeit vermitteln.”

Robin WaibelProjektmanager bei Bitforge

Die Anwendung schafft ein immersives Erlebnis. Immersion bedeutet, dass der Benutzer sich mehr in der virtuellen Welt als in der realen Welt eingebettet fühlt. Eine solche Sinnesstimulation zu erlangen ist das Ziel von Virtual Reality.